Anschlag

Ein paar Scheibchen sind in Leipzig zu Bruch gegangen, aber in den Überschriften heißt dieser Sachschaden „Anschlag“. Auf Compact auf Elsässer. Und wie AfDler und PEGIDisten händereibend hinzufügen auf den „Mut zur Wahrheit“. Bravo ihr linksautonomen Kleinkünstler der Revolution, det habta jut jemacht.
Eine Runde Märtyrer für Elsässer. Eine billigere Wahrheit, die überdies auch noch von der Versicherung bezahlt wird, gibts es wohl kaum.
Der Märtyrer hat übrigens immer recht. Hier – und weiß Gott nicht nur hier – korrespondiert die neue Rechte mit dem ISIS. Die Täter wollen zu Opfern und Märtyrern gemacht werden, um so die Schuld des Systems zu „beweisen“, eine ebenso küchentischeinfache, wie perfide und funktionierende Psychologie.
Im Angesicht dieser Entitäten müssen wir auf den neue Horst Wessel der Bewegung wahrscheinlich nicht mehr lange warten. Die Fahne des Opferdaseins wird rechts ja bereits hoch gehalten und die Reihen sind fest geschlossen. Fehlt nur noch der Dummkopf, der von links abdrückt. Aber da laufen genug rum…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s