Frage

Wenn es das Ich nicht mehr gibt, mit wem redet dann das Gewissen?

Advertisements

4 Gedanken zu „Frage

  1. ooch nee, das arme Gewissen sich ohne Ich vorstellen, das ist schon fast brutal! Das Gewissen schafft sich sonst zur Not sein eigenes Ich. Tatsächlich, wenn Du mehrere Prozesse der Reinigung durchlaufen hast, darf erst das Ich die Bühne betreten. Denn das Ich ist sehr mächtig, es ist sogar fähig zur Selbsttötung. Nur das Ich ist dazu fähig.

    ansonsten ist Kant fürs Gewissen zuständig. Es ist ein „intellektuelles Substrat“ – los werden wirst Du es sicherlich nicht, mit oder ohne Ich.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s