Das Volk und das Völkische

Volksgenossin Frauke
beobachtet die Welt:
Sie schlägt ihre Pauke
– ich habe Volk bestellt.

Völkisch soll das Volke
und völkisch will es sein!
Nehmet braune Molke
so mästet man das Schwein!

Und wenn das Schwein dann groß ist
und rein im Fleisch und Blut.
Weiß niemand mehr, was los ist,
wenn das Schwein töten tut…

 

volk

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s