30.09./01.10. 1946

„Keitel… Death by hanging.“ krächzte und knatterte es aus dem ehemaligen Volksempfänger, damals noch auf der Mittelwelle, worauf der Reporter zeitverzögert und emotionslos in ein leises Rumoren hinein übersetzte:

Soeben wurde Keitel zum Tode verurteilt.“

Vor siebzig Jahren, am 30.09. und am 01.10.1946 wurden die Urteile der Nürnberger Richter verkündet. Das damalige Leitmedium, das Radio, war live dabei. Was mögen die Deutschen empfunden haben, als diejenigen, für die sie noch vor kurzem buchstäblich durchs Feuer gingen, als miese Schwerstverbrecher verurteilt wurden. War den damaligen Deutschen eigentlich klar, dass sie durch ihr Verhalten, jeder für sich und als Teil des Ganzen, jede Verbindung zu einem irgendwie gearteten Verständnis ihrer Lage gekappt hatten?

Vermutlich nicht. Nach allem, was wir wissen, sahen viele den Prozess doch nur als Siegerjustiz an. Und heute?

 

angeklagte-hauptprozess_01

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s