Die Ödnis der Zahlen

1

Die Zahlen des BKA sind da. Die Flüchtlingskriminalität ist – für mich erwartungsgemäß – gesunken, verteilt sich überdies unterschiedlich auf die Herkunftsländer. Namentlich Syrer, Iraker und Afghanen sind überproportional SELTEN an krimenellen Handlungen beteiligt. Eigentlich wenig Argumentationsspielraum für „das Merkel ist schuld“, denn gerade um die Flüchtlinge aus diesen Ländern ging es Angela Merkel mit ihrer Septemberentscheidung 2015 ja. Aber wir wissen es längst: Zahlen, Fakten, Wissenschaft – das ist uncool, unsexy, erregt nicht. Das ist schlicht langweilig. Keine Empörungsresonanz wird dadurch angeregt. Daher die Verachtung von abwägender Wissenschaft und Statistiken durch die Neuen Rechten, nicht nur bei der Kriminalitätsstatistik, auch z.B. in der Klimaforschung. Zahlen sind Lügen, Gefühl ist Wahrheit, so antiwissenschaftlich drönt es aus dem völkischen Feldtornister der AfD; schon Anhänger der eugenisch orientierte Medizin im Deutschland der 20er Jahre warnten (sic!) eindringlich vor der „v.a. im angelsächsischen Raum zu beobachtende Überschätzung der Stochastik“.

2

Quo vadis Germania, quo vadis Europa? Das Jahr 2017 wird die Frage beantworten, in wie weit sich die Deutschen von der Verachtung für wissenschaftliche Aussagen und dem Fokussieren auf völkische Gefühligkeit beeinflussen lassen. Ich wage mal die Prognose: Es wird wohl schlimm aber nicht so schlimm. Dem endgültigen Durchbruch der Völkischen – sie selbst faseln ja schon von „Machtübernahme“ – fehlt eine echte Wirtschaftskrise. Dass aber die Völkischen auch ohne Wirtschsaftskrise so weit kommen konnten, verrät einiges über das Potential, die Basis dieser Bewegung in der BeVÖLKerung. Von dem ich immer ausgegangen bin.

Gehabt Euch wohl und guten Rutsch, liebe Leser. Und denkt immer daran: Angst ist die Währung, das Benzin der Völkischen. Dem sei ein No Fear entgegen gesetzt.

Epilog

erwartung

„Auf des Degens Spitze die Welt jetzt liegt“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s