275

Es gibt keinen Reim auf Körper
und keinen Reim auf Mensch.
Darum reimt dieser Vierzeiler
sich höchstens auf sich selbst.

Auf Liebe gibt es Reime –
mehr noch als auf den Tod.
Wenn ich liebe, dann schleime
ich und sterbe ohne Not.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s